CapVie initiiert Cocktailwettbewerb für die Marke Opihr Marius Köhne gewinnt die German Opihr World Adventure Cocktail Competition 2017

Seit 2015 vertreibt die Hardenberg-Wilthen AG die Gin-Spezialität Opihr. Mit Gründung von CapVie, der neuen Vertriebsstruktur für die Gastronomie, wird die Etablierung der Marke national on- und off-trade stetig voran getrieben. Ein Baustein dieser Bemühungen ist die Ausrichtung des ersten deutschen Vorentscheids der Opihr World Adventure Cocktail Competition.

Am 11. Juli war es soweit: In der renommmierten Karlsruher Bar Guts & Glory stellten sich elf ausgewählte Mixologen der Aufgabe, einen Cocktail zu kreieren, der den Charakter von Opihr Gin unterstreicht. Der Kölner Marius Köhne aus der Bar Little Link konnte sich gegen die Konkurrenz behaupten und verwies Merlyn Hoyer (Santo's Cocktailbar, Karlsruhe) und Tom Zyankali (Zyankali Bar, Berlin) auf die Plätze 2 und 3. Der 28-jährige begeisterte die Fachjury in der ersten Runde mit seinem Drink "Marinheiro" (Der Seefahrer), einer Variation des klassischen Gin-Tonics und schießlich mit seiner Gewinnerkreation "Commerciante" (Der Kaufmann) aus 50 ml Opihr, 20 ml Kaufmann Sirup, 25 ml Limettensaft, 10 ml Madeira und 1 BL Pimento Dram. Garniert mit Blütenzucker und einem Fächer aus Bazarparfum das Highlight des Wettbewerbs. Die Jury sagt: "Die Gewinnerkreation überzeugt durch eine Bereitschaft zur Kombination ungewöhnlicher Zutaten und die Verwendung neuartiger Instrumente für die Degustation, in diesem Fall einem Fächer bestäubt mit Bazarparfum aus Rosenwasser, Jasmin, Vanille, Patschuli und Rose."

Jury und Bewertungskriterien

Die Jury vor Ort absolut hochkarätig: Es verkosteten Mo Kaba (einer der bekanntesten Mixologen und Geschäftsführer des Guts & Glory), Claudia Christensson (Opihr Brand Manager) und der Mixologe, Bartender und Brand Ambassador David Barth.

Jeder der elf Barkeeper präsentierte eine Gin-Tonic-Variation sowie eine eigene Kreation, die die Identität von Opihr nicht nur aufgreift, sondern den aromatisch, orientalischen Charakter unterstreicht. Die Jury bewertete natürlich das Handwerk bzw. die Kompetenz, aber auch Wiedererkennungswert, Geschmack und Originalität. Opihr ist ein Oriental Spiced London Dry Gin. Gewürze von der historischen Gewürzstraße – darunter schwarzer Pfeffer aus Indien, Kubeben Pfeffer aus Indonesien und Koriander aus Marokko – werden handgepflückt und in einer der ältesten Destillerien Großbritranniens zu einem mild-weichen und zugleich scharf-würzigen Premium Gin weiterverarbeitet.

Der Gewinn

Als Gewinner des deutschen Vorentscheids hat Marius Köhne die Ehre, Deutschland in Marrakesch bei der Opihr World Adventure Cocktail Competition 2017 zu vertreten. In der aromatischen Heimat Opihrs treffen sich vom 21. bis 24. September die Gewinner aus der ganzen Welt, um den globalen Sieger zu ermitteln. Die Plätze 2 und 3 wurden jeweils mit einem Geldpreis in Höhe von 200 € und 100 € prämiert.

Opihr World Adventure Cocktail Competition

Zurück

Aktuelle Pressemitteilungen

Wilthener Cask Grande Brandy

Wilthener Cask Grande Brandy

Die Hardenberg Wilthen AG startet proaktiv mit der Markteinführung gleich zweier Produktneuheiten in den kommenden Herbst! Somit gibt es für den Spirituosenproduzenten und -distributeur im Rahmen seines 175-jährigen Jubiläums erneut Grund zu feiern.

Pressemitteilung lesen ...

Opihr World Adventure Cocktail Competition

CapVie initiiert Cocktailwettbewerb für die Marke Opihr Marius Köhne gewinnt die German Opihr World Adventure Cocktail Competition 2017

Seit 2015 vertreibt die Hardenberg-Wilthen AG die Gin-Spezialität Opihr. Mit Gründung von CapVie, der neuen Vertriebsstruktur für die Gastronomie, wird die Etablierung der Marke national on- und off-trade stetig voran getrieben. Ein Baustein dieser Bemühungen ist die Ausrichtung des ersten deutschen Vorentscheids der Opihr World Adventure Cocktail Competition.

Pressemitteilung lesen ...

Neues Hardenberg-Wilthen AG Management

Hardenberg-Wilthen AG stellt Management zukunftsfähig auf: Neue Doppelspitze im Vorstand, Berufung von Carl Graf von Hardenberg junior in die Geschäftsleitung

Um den weiteren Wachstumskurs der Hardenberg-Wilthen AG fokussiert zu verfolgen, wird mit Wirkung zum 1. Juli 2017 das Management neu aufgestellt.

Pressemitteilung lesen ...

Hardenberg
Kleiner Keiler
Wilthener
Sambalita
Danziger Goldwasser
MIAMÉE
Lehment
Coppa Cocktails
Trojka
Santiago de Cuba
Antica Sambuca
Baikal
Opihr
Greenall's
Von Hallers Gin
Feeney’s Irish Cream Liqueur
The Dubliner Irish Whiskey

Willkommen bei der Hardenberg-Wilthen AG!

Sie müssen über 18 Jahre alt sein, um unsere Seite zu besuchen.

Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt.
Nein, ich bin noch keine 18 Jahre alt.

Ausbildung bei der Hardenberg-Wilthen AG!

Ich suche eine Ausbildung!