Einführung von Wilthener Goldkrone Vanilla

NEU: Wilthener Goldkrone auf Geschmacksreise

Einführung von Wilthener Goldkrone VanillaAb März 2014 geht die beliebte Spirituose Wilthener Goldkrone aus der traditionsreichen Wilthener Weinbrennerei auf Geschmacksreise: Mit Wilthener Goldkrone Vanilla bringt die Wilthener Weinbrennerei eine neue Komposition der erfolgreichen Spirituose mit harmonisch-aromatischer Vanille-Note in den Handel. Mit dieser modernen Geschmacksrichtung liegt die Spirituose voll im Trend und erschließt neue Käuferschichten. Die Line Extension verstärkt die Range feiner Wilthener Spirituosen und ermöglicht der Marke weiteres Potenzial im wachsenden Segment der aromatisierten braunen Spirituosen.

Präsentiert wird das Neuprodukt am PoS zweitplatziert auf aufmerksamkeitsstarken Displays. Zur Markteinführung gibt es ab März ein Gewinnspiel, bei dem Traumreisen in die Heimat der Vanille winken. Unterstützt wird die Neueinführung zusätzlich durch eine Cross-Vermarktung auf 3 Millionen Original Wilthener Goldkrone-Etiketten.

Wilthener Goldkrone Vanilla hat einen Alkoholgehalt von 25% vol. und ist ab März 2014 verfügbar; die 0,7l-Flasche kostet 5,29 Euro (UVP).

Die Hardenberg-Wilthen AG ist ein niedersächsisches Familienunternehmen mit Stammsitz in Nörten-Hardenberg und Zweigniederlassung in Wilthen. Im Jahre 1700 gegründet, steht der drittgrößte Spirituosenhersteller Deutschlands heute für Tradition, Sorgfalt und die beliebte Marke Wilthener Goldkrone. Weitere Marken im Portfolio sind Hardenberg mit Korn- und Obstbränden sowie Schwartzhog und der Funspirituose Kleiner Keiler, Weinbrände und  Liköre unter dem Markendach Wilthener, Original Danziger Goldwasser sowie Original Lehment Rostocker Doppel-Kümmel und Aquavit. Seit April 2012 übernimmt die Hardenberg-Wilthen AG mit der Verantwortung für Marketing und Vertrieb für die Marken Coppa Cocktails und Trojka und seit 2014 für die Marke Antica Sambuca auch die Funktionen eines Importeurs. Alle Informationen über das Unternehmen und Produkte unter www.hardenberg-wilthen.de.

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
segmenta pr, Feldbrunnenstraße 52, 20148 Hamburg, Fax: 040-45 97 22
Elena Schaumburg, Tel: 040 - 44 11 30-23, E-Mail: schaumburg(at)segmenta.de
Svenja Beneke, Tel: 040 - 44 11 30-15, E-Mail: beneke(at)segmenta.de

Zurück

Aktuelle Pressemitteilungen

VON HALLERS GIN

VON HALLERS GIN deutschlandweit im LEH

Seit Anfang des Jahres ist VON HALLERS GIN aus dem Hause der Hardenberg-Wilthen AG nun auch bundesweit für den LEH freigeschaltet. Grund dafür ist die positive Resonanz auf den Gin, der seit Sommer 2016 nur in der Gastronomie und im Getränkefachhandel vertrieben wurde.

Pressemitteilung lesen ...

Hardenberg-Wilthen AG übernimmt die Distribution von Ron Varadero

Hardenberg-Wilthen AG übernimmt die Distribution von Ron Varadero

Mit insgesamt drei verschiedenen Rumsorten erweitert die Hardenberg-Wilthen AG ihr Sortiment ab 1. Januar 2018.

Pressemitteilung lesen ...

Marc Kerger neuer „Director Marketing & Ontrade Sales“ der Hardenberg-Wilthen AG

Marc Kerger wird neuer „Director Marketing & Ontrade Sales“ und Mitglied der Geschäftsleitung

Zum 01. März 2018 wird Marc Kerger neuer „Director Marketing & Ontrade Sales“ der Hardenberg-Wilthen AG und damit Teil der Geschäftsleitung.

Pressemitteilung lesen ...

Hardenberg
Kleiner Keiler
Wilthener
Sambalita
Danziger Goldwasser
MIAMÉE
Lehment
Coppa Cocktails
Trojka
Santiago de Cuba
Antica Sambuca
Baikal
Opihr
Greenall's
Von Hallers Gin
Feeney’s Irish Cream Liqueur
The Dubliner Irish Whiskey

Willkommen bei der Hardenberg-Wilthen AG!

Sie müssen über 18 Jahre alt sein, um unsere Seite zu besuchen.

Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt.
Nein, ich bin noch keine 18 Jahre alt.

Ausbildung bei der Hardenberg-Wilthen AG!

Ich suche eine Ausbildung!