Relicario Supremo

Sein weiches und ausgewogenes Aroma mit Noten von Pflaumen, Nüssen und getrockneten Früchten wird noch unterstützt durch den Blend aus wenigstens zehn- bis fünfzehnjährige statische Lagerung auf Eichenholzfässern, was diesem ausgezeichneten Rum seine leicht schwere Süße verleiht.